Die Grundlagen des Zeichnens

Claus Hänsel

Was ist Zeichnen? Zeichnen heißt BEZEICHNEN. Und alles hat eine Form: ob „mineralisch“ – ein Gebrauchsgegenstand etwa wie Vase oder Krug, „organisch“ wie ein Apfel oder eine Blume, oder auch eine Landschaft, die beides bedeutet. Zeichnen wir Architektur, ist uns die Perspektive hilfreich. Wenn wir zeichnen, suchen wir also nach der Form. Das gilt auch für die menschliche Figur, die für eichnerInnen seit jeher von besonders großem Interesse und großer Herausforderung ist. Im Kurs suchen wir also nach der Form, wir lernen sie durch genaues Sehen zu erkennen und durch Grundlagentechniken auf dem Papier umzusetzen.

76-280-M / 2-Wochenseminar

Termin

4.8. - 15.8. 2014 10 - 17

€ 348 (erm. € 232)