ICH BIN DIE WAHL

Für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren

Wir schaffen das! Yes we can! Atomkraft nein danke! Make America great again! Wir kennen Wahlplakate mit knackigen Slogans, ausdrucksstarken Gesichtern und großen Versprechungen. Wer denkt sich das aus und was steckt dahinter? In diesem Projekt nähern wir uns dem Wahlkampf von künstlerischer Seite! Unser Ziel ist es, Wahlplakate und Videospots mit euren eigenen Themen zu entwickeln: womit würdet ihr für eure Sache werben? Was wollt ihr verändern, in der Gesellschaft in der ihr lebt? Große Träume, kleine Spinnereien – wir bringen sie unters Volk! Auf dem Weg dahin sprechen wir mit PolitikerInnen und Werbeagenturen, trainieren in Schauspiel- und Schreibwerkstätten und setzen die entwickelten Ideen mit Kamera und Computer selbst um!

Kunst und Politik 3. + 4.6.2017, 10 bis 14 Uhr im KUBO // Performance 9.6.2017, 16 bis 20 Uhr + 10.6.2017, 10 bis 14 Uhr im Schlachthof // Text und Meinung 17.+ 18.06.2017, 10 bis 14 Uhr im KUBO // Mode und Inszenierung 22. bis 27.6.2017, 10 bis 16 Uhr am Güterbahnhof // Foto und Video 22.6.2017, 10 bis 14 Uhr + 26.6. bis 4.7.2017, 10 bis 17 Uhr am Güterbahnhof Bremen // + Exkursionen zu Werbeagenturen, Parteien und PolitikerInnen nach Absprache // Präsentation im August 2017

In Kooperation mit: Creaclic, Schlachthof
Gefördert durch: BMBF + Kultur macht stark + Bundesvereinigung soziokultureller Zentren

Termin

Mai bis August 2017 

beitragsfrei

Anmeldung zum Kurs  

Teilnehmer

+