Luftschubsen – Stimme, Klang, Geräusch

Mit Gabriele Hasler

Wort, Klang und Stimme verbinden uns mit der Welt und ermöglichen uns Zugänge zu unserer Kreativität. Unter der Anleitung von Gabriele Hasler erforschen die Teilnehmenden fünf Tage lang das Themenfeld Raum, Klang und Resonanz. Diverse (Zufalls-) Klangerzeuger werden untersucht und in unterschiedlichen Räumen der Gleishallen am Güterbahnhof belauscht. Die Klangvielfalt der eigenen Stimme wird spielerisch ausgelotet und erweitert: aus Worten entstehen Rhythmen und Melodien. Gemeinsam mit anderen wird der eigene Stimme beim vokalen Netzwerken freien Lauf lassen – hören und gehört werden stehen im Fokus. Praxismethoden wie Voicepainting, Klangexperimente, Circlesongs, freies Tönen, Lautpoesie oder Soundwalks ermöglichen vielfältige Zugangswege auch für Ungeübte. Gearbeitet wird in der Gruppe, in Kleingruppen und einzeln. Es entstehen gesungene Gespinste, gestimmelte Hörichte, gesummte Stille und mehr.

Termin

Sommerakademie Bremen - 24. bis 28.07.2017 10 bis 17 Uhr

KLEINER-PREIS: 280,– Euro (begrenzte Plätze), MITTENDRIN-PREIS: 450,– Euro GROSSER-PREIS: 550,– Euro Zzgl. Materialkosten je nach Workshop.