Mädchen_Atelier goes Graffiti

Für Mädchen_ und junge Frauen_ zwischen 12 und 16 Jahren

Mit Jules Szymanski und Sabine Kohn

Euer GRAFFITI Workshop in den Osterferien: in entspannter Mädchen_runde könnt ihr erste Erfahrungen mit der Sprühdose sammeln, gemeinsam Motive und Wandbilder entwerfen und eure Graffiti-Künste weiter ausbauen! Dabei geht es nicht darum die Dose oder einen Style perfekt zu beherrschen, sondern vielmehr um den Spaß bei der Gestaltung und um das Erlernen des künstlerischen Mediums und der Techniken.
Anfänger_innen, die Sprayen schon immer mal ausprobieren wollten aber auch fortgeschrittene StreetArt-Begeisterte sind herzlich willkommen!
Wir arbeiten mit professionellen Equipment (u.a. Atemmasken) legal draußen an mobilen Wänden – bitte zieht entsprechende Kleidung an: wetterfest und unempfindlich!
Jules (3BSiebdruck, heyJoolz.com) und Sabine (stand.art) zeigen euch wie’s geht..

Erstes Treffen: Samstag, 08.04.2017 / Werkstattzeitraum: Montag, 10. bis 13.04.2017 an der GSM Brokstraße (Sielwall 86, 28203 Bremen)

In Kooperation mit: Gewitterziegen, Mädchen_Treff Hastedt
Gefördert durch: Der Paritätische, Bündnisse für Bildung + BMBF + Kultur macht stark

Termin

April 2017 10 bis 15 Uhr

beitragsfrei, inkl. Verpflegung