“Scheitern inbegriffen ?”

Für Jugendliche ab 15 Jahren

Mit Katrin Jahn und Paulina Cortés

Wie, wann oder woran kann man Scheitern? Führt Scheitern (nur) in die Katastrophe? Aus den gefundenen Antworten, Fragen und Ideen entwickeln Jugendliche Bildideen, die in inszenierten Fotografien, Filmen und intermedialen Installationen umgesetzt werden: Mut zur Utopie, Lust am Scheitern und Spaß an der Inszenierung werden geweckt und finden künstlerischen Ausdruck. Die Hinführung zur Bildidee, die daran anschließende handwerkliche Arbeit, Inszenierung vor der Kamera, Regie hinter der Kamera sowie die technische Umsetzung wird Inhalt dieser Workshops sein. Es entstehen Fotografien, Filme und Bühnenbilder. Gearbeitet wird an verabredeten Terminen, eine Ausstellung ist fester Bestandteil des Projekts.

Das Projekt leiten Katrin Jahn/Kunsthaus KUBO und Paulina Cortés/Creaclic.

Start „Scheitern inbegriffen?“ ist April 2013: zwei Wochenenden + eine intensive Arbeitswoche (voraussichtlich 01. – 05. Juli 2013).

Interessierte Jugendliche ab 15 Jahren schnell anmelden unter KUBO 0421 76026 oder per Email an box@kubo.de

Ansprechpartnerin: Katrin Jahn

Termin

zwei Wochenenden im April + 01.-05.07.2013