Kinder und Jugendliche

Intergalaktischer Hörspielkurs

Der Weltraum – unendliche Weiten… Hast du schon mal mit Aliens telefoniert? Wenn nicht, kannst du das bald von deiner To-Do-Liste streichen: im intergalaktischen Hörspielkurs ist alles möglich, je abgespaceter, desto besser! Die Geschichten werden mit selbstgemachten Weltraumklängen und Robotersounds untermalt BrrrrZZZZKkkksschhhhpiiiep Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxie zwoooossshhhhhh Und dann verknallte sich das Weltraumeinhorn in das Marsmännchen KaBooompiepiep Dir fällt bestimmt noch viel mehr ein – deine Ideen werden auf Papier gebracht, vertont und aufgenommen. Am Schluss kannst du ein super selbstproduziertes Hörspiel mit nach Hause nehmen!

Der Kurs findet am Güterbahnhof Bremen statt.

mehr lesen

Aim A GAME alias LOSTones

LOSTones – das ist das Spiel, dass von der Projektgruppe ‚Aim A Game‘ 2015-2018 entwickelt wurde und immer noch zu Ende entwickelt wird. Mit Ideen startend wurden die ­Stadien des GameDesigns durchschritten; das Schreiben ­einer schlüssigen und spannenden Story, Erarbeitung eines ­Dummies (Trickfilmproduktion), Adaption der Story in ein Spiel, Produktion des Spiels: Handarbeit/ Zeichnen & Malen, Digitalisierung der manuellen Elemente, Bildbearbeitung am Computer und zuletzt ein Einblick in die Welt der ­Programmierung. In der Geschichte steckt auch ein bischen Europa: durch politischen Input beim EuropaPunktBremen hat sich die Gruppe Gedanken um die Situation in Europa gemacht um diese im Spiel zu thematisieren und auftauchen zu lassen.
Bald wird man LOSTones auf Smartphones und Tablets spielen können. 2018 ist das Projektmotto Vermarktung: das Spiel soll raus und von so Vielen wie möglich erst getestet und dann BOOM! – download auf das eigene Handy!
SAVE THE DATE -> 17.05.2017 Wir sehen uns beim öffentlichen GameTest auf der EuropaWoche im EuropaPunktBremen.

HAST DU INTERESSE MITZUMACHEN? Meld dich bei uns im Kubo, der Einstieg ist jederzeit möglich!

mehr lesen

Galaktische Tierwesen und wie sie zu zähmen sind – Malen / Drucken / Basteln

Wir machen uns auf den Weg zu den Sternen! Wenn es vielleicht Außerirdische zu finden gibt, warum dann nicht auch andere Wesen? Weltraumschnecken, kleine grüne Einhörner oder Plasmadrachen vielleicht? Mit unserem Raumschiff begeben wir uns auf die Suche nach den galaktischen Tierwesen und schauen, wie sie leben und spielen und ob wir uns mit ihnen anfreunden können. Um etwas von ihnen zurück auf die Erde nehmen zu können, werden wir sie malen, drucken und basteln. Das wird galaktisch gut!

mehr lesen

An die Farben, fertig, los! – Malwerkstatt

Wir starten jeden Tag mit einer anderen Farbe aus der bunten Farbenwelt! Dabei lassen wir uns von berühmten Bildern aus der Kunstwelt inspirieren: das himmlische Blau, geheimnisvolles Grün oder faszinierendes Rot werden mit Pinsel, Spachtel oder Schwamm auf großformatiges Papier gebracht. Ein kleines Meisterwerk auf Leinwand wird natürlich auch entstehen: an die Farben, fertig, los!

mehr lesen

Mural Artspace – Graffitiworkshop

Es ist wieder Graffiti-Sommer! Thematisch greifen wir das Bremer Raumfahrtjahr 2018 auf – Taikonauten, Himmelskörper, Aliens oder schwarze Löcher werden die Wände am Güterbahnhof Bremen zieren. Oder wollt ihr jemanden visuell auf den Mond schießen? Entwickelt mit uns eigene Charaktere und Styles, um gemeinsam ein spaciges Wandbild zu gestalten – total legal! Mit Atemmasken ausgestattet übt ihr den Umgang mit der Dose und lernt z.B. wie welche Caps eingesetzt werden und wie der Bildaufbau gelingt. Der künstlerische Part kommt dabei natürlich nicht zu kurz. Alle Ideen von euch werden in einen Pott geworfen, kräftig umgerührt und voilà – wir sprühen an vorbereitete Flächen. Lasst uns die Stadt mit einem neuen Wandbild verschönern! Der Kurs ist perfekt für AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Geschlechts.

Am Güterbahnhof Bremen!

mehr lesen

Ein Bild wird wahr! – Fotografie

Bilder zwischen Dokumentation und Manipulation. Zeigen uns Fotos wie es wirklich war oder sollten wir die Glaubwürdigkeit von Fotos in Frage stellen? Was bedeutet es, wenn wir nicht mehr zwischen Wirklichkeit und Fiktion unterscheiden können?? Ein spannender Fotoworkshop, der diesen Fragen mit Diskussion, Ideenfindung, fotografischer Praxis und Methoden, wie z. B. der digitalen Bildbearbeitung auf den Grund gehen wird. Die Teilnehmer*innen entwickeln eigene Projekte zum Thema, setzten sie um und präsentieren sie im Rahmen einer Ausstellung.

Der Workshop findet in Kooperation mit dem Kulturzentrum Schlachthof als Teil des multimedialen Projektes WIRKLICH WAHR- Alles Show?! statt.

Ort: Gleishalle, Am Güterbahnhof
Anmeldeschluss: Freitag 13.7.2018
Kontakt und Anmeldung: medien@schlachthof-bremen.de 0421/3777533

Abbildungshinweis: © Andrea Stücke

mehr lesen

Fantastische Welten – Keramikwerkstatt im KUBO

Wo und wie würdest du gerne wohnen: auf der Erde oder lieber auf dem Mars? Oder auf einem ganz anderen Planeten? Wir entwerfen und modellieren uns eine Zukunfts-Welt, in der wir alleine, mit unserer Familie, Freunden, Tieren und sonstigen Wesen Spaß haben, Abenteuer erleben und entspannen. Wie das aussehen kann? Deine Ideen gezückt und los geht’s: fantastisch aus Ton geformt und glasiert! Die fertigen Keramiken können nach dem Brennen im KUBO abgeholt werden (ca. 3 Wochen nach Termin).

mehr lesen

Möge die Kunst mit Dir sein – Malabenteuer von Jedis und Prinzessinnen

Mit Tipps und Tricks aus Malerei und Druckverfahren könnt ihr fantastische Welten auf die Leinwand bringen: Jedikämpfe mit Laserschwertern, Prinzessinnen in galaktischem Gewand oder Sternenkreuzer in der Umlaufbahn fremder Planeten. Spezielle Farben und Techniken lassen die Sterne funkeln, die Energie fließen und die Fantasie fliegen – möge die Kunst mit Dir sein!

mehr lesen

The Great Escape – Objekte aus Karton

Pappplaneten und Kartonraketen: wir bauen neue Welten. Fern der Erde warten große Abenteuer auf uns, wir treffen auf humanoide Aliens, Riesenroboter und süße Space-Schnecken. Mit Karton, Farbe, Cutter und Klebepistole ausgerüstet geht’s ab auf die Milchstraße – volle Bastelkraft voraus!

mehr lesen

Manga, Comic & Cartoon – Zeichenatelier

Menschen, Tiere, Pflanzen, Gegenstände – alles kann als „character“ in der Comic- oder Mangawelt dargestellt werden. Anatomie, Proportion, Hände und Füße, Background, Bewegung, Chibi oder Fantasiewesen: es wird nach Euren persönlichen Interessen gearbeitet. In lockerer Atmosphäre wird freies Arbeiten gefördert – ihr bestimmt, was ihr verbessern wollt. Ihr erfahrt Tipps und Tricks, zeichnet und probiert aus, damit sich euer eigener Zeichenstil entwickeln kann. Gezeichnet wird mit Bleistift und Fineliner – wer mag, kann auch kolorieren.

Abb. © Ayumi Yoshikawa

mehr lesen

Winteratelier

Im Winteratelier werden Schneemänner und Sterne selbst genäht, Krippen aus Karton gebaut oder Engel mit viel Gold auf kleine Leinwände gemalt – zusammen haben wir tolle Ideen den Winter in kleine Kunstwerke zu verpacken.

mehr lesen

Speed of light – Daumenkino

Wir schießen Raketen zum Mond, Sternschnuppen über den Himmel und schicken UFOs durch das All – und das alles nur mit unseren Daumen! Bringt eure Bilder in Bewegung und zeichnet Sci-Fi-Daumenkinos!

mehr lesen

Was können wir mit dem Pinsel zaubern?

Mit dem Tuschepinsel erweckt ihr eure Lieblingstiere auf dem Papier zum Leben! Ob Dschungeltiger, Laubfrosch oder Nagetier: mit wenigen Pinselstrichen lernt ihr sie im Stil der traditionellen chinesischen Tuschemalerei umzusetzen. Vorkenntnisse sind nicht nötig – jede/r kann mitmachen.

mehr lesen

Winterliche Keramikwerkstatt

Im Familien-Team werden Keramiken selbst gestaltet: vom Plätzchenteller für den Advent, Weihnachtsbäumen im Miniaturformat, Baumschmuck oder Engelsfiguren zum Verschenken. Es wird freihand gearbeitet (keine vorgefertigten Modelle, keine Drehscheibe). Die Vermittlung der Aufbautechnik und Gestaltung ist genauso wichtig, wie die entspannte Stimmung. Die Keramiken können farbig glasiert nach dem Brennen im KUBO abgeholt werden (ca. 3 Wochen nach Termin).

mehr lesen

Portraitzeichnen

Portraitzeichnen ist eine große Kunst – wir nähern uns in kleinen Schritten: bitte bring ein Foto von deinem Lieblingsstar, deiner Omi, dir selbst oder einer anderen Person mit (Portraitfoto mit Hals und Oberkörper). Mit tollen Tricks lernst Du das Foto zeichnerisch umzusetzen.

mehr lesen

Begegung im All – wer liebt hier eigentlich wen?

Wir gestalten kleine Venusobjekte. Auf ihrer Reise im All trifft Venus Freunde und Fremde – Krebs, Mars und Erde. Dabei bestimmt das Pentagramm die Reiseroute!
1. Aus einem bunten Fundus verschiedener Materialien bauen wir kleine Venusobjekte und
präsentieren sie auf selbst gestalteten Pentagrammen!
2. „Venus meets Erde – five times in eight years!“
Wir inszenieren ein spaciges Date der Sonderklasse – wer liebt hier eigentlich wen?

Abb. ©GertrudSchleising

mehr lesen

Mein Weihnachtsportrait

Nach lustigen Aufwärmübungen, um den Blick und den Strich zu lockern, wagen wir uns an weihnachtliche Portraits auf kleinen Leinwänden: ein Engel in Gold, das Rentier im Wald oder Du selbst mit Weihnachtsmütze und Vollbart – prima zum Verschenken oder für Deine Kinderzimmer-Galerie!

mehr lesen

Milchstraße und Leuchtkomet

Wir holen die Sterne direkt zu uns ins Zimmer und basteln uns Lichterketten, die unsere eigenen kleinen Sternenstraßen werden. Wir falten Sterne oder basteln ganze Planeten, die strahlen und lassen uns träumen, wenn sie an die Lichter der Lichterkette angebracht werden. Ob aus Papier, Tischtennisbällen oder anderen Materialien jeder kann seine eigenen Kometen & Co zum Leuchten bringen!

mehr lesen

Hänk und Mörre

Hänk und Mörre kommen aus einer weit entfernten Galaxie. Mit ihrem Raumschiff Knatterton mussten sie auf der Erde notlanden und warten nun auf die Hilfe ihrer Kumpels. Doch wann werden sie kommen und wie sehen die wohl aus? Vielleicht haben die auch gerade bessere Sachen zu tun, wie zum Beispiel die neusten Kommentare auf Spacebook lesen und dabei Starcookies naschen. Komm vorbei und und überleg‘ dir, wie Hänks und Mörres Kumpels aussehen. Du kannst sie malen, zeichnen oder drucken.

Abb. ©SteffiBeu

mehr lesen

Zeichnen entdecken

Zeichnen lernt man nur durchs Machen: alles fängt mit dem Sehen an und der Umsetzung auf das Papier. Eine Zeichnung kann sehr unterschiedlich sein: von einfachen Skizzen, reduzierten Linienzeichnungen bis zu detaillierten Bildern, von realistisch bis charakteristisch. Ihr könnt verschiedene Techniken üben: gearbeitet wird mit Bleistift, Filz- oder Tuschestift und auch mit Aquarell. Manga-, Portrait- und figürliches Zeichnen werden erprobt. Das freie Zeichnen steht im Mittelpunkt, um Eurem eigenen Zeichenstil Raum zu geben.

mehr lesen

Mix it!

In diesem Kurs kannst du verschiedene künstlerische Techniken und Materialien miteinander kombinieren und vieles ausprobieren – ganz nach dem Motto „Mix it!“. Ob Schablonengraffiti, Skulpturen, Stoffbearbeitung, Fotografie, Drucktechniken oder Ton. Du und Deine Ideen sind gefragt!

Abb. ©Jan_Malte

mehr lesen

FREIRAUM

Materialien aus dem KUBO Atelier stehen zum Ausprobieren bereit: konzentriert aber frei nach Schnauze sucht sich jedes Kind, was es für ein spannendes Kunst-Abenteuer braucht. In künstlerischer Begleitung entstehen Bilder, Objekte und individuelle Freiräume.

mehr lesen

Schablonenkunst

Eure StreetArt für Zuhause: ob Zeichnung, Schrift oder Foto – hier können verschiedene Bildvorlagen manuell oder per Grafikprogramm am Computer in Stencils (Schablonen) verwandelt werden, die Du dann auf Pappen, Leinwände oder Dein T-Shirt sprühst und druckst. Natürlich kannst Du Deine Motive auch selbst entwickeln. Neugierig geworden? Dann schau vorbei!

mehr lesen

Tontreff

Wolltest du schon immer den Bremer Dom zu Hause haben? Wir modellieren alles – von Burgen, Lieblingstieren oder Gruselmonster bis zu Elefanten-Teetassen: im Tontreff entstehen viele fantastische oder nützliche Dinge. Wir bemalen sie und dann bekommen die Keramiken im Brennofen ihren letzten Schliff.

mehr lesen

Atelierzeit für Kinder

Im Atelier findet ihr viele Materialien, die Lust machen, direkt loszulegen: Werkzeuge, Pinsel, Nähzeug, Stempelkissen… Da kommen die Ideen fast von alleine, die ihr mit Mitteln der Bildenden Kunst umzusetzen lernt. Und Spaß macht es allemal.

mehr lesen

artSPACE – Grundlagen der Malerei

Hier lernt ihr step by step die Basics der Malerei: angefangen bei Acryl bis zur Ölmalerei erfahrt ihr alles zu Pinsel, Malgrund, Farbe & Co. Neben Material und Technik spielen Bildkomposition und Motiventwicklung eine wichtige Rolle. Bildbesprechungen, Ausstellungsbesuche und (Film-) Beispiele aus der Kunst inspirieren eure Arbeiten.

mehr lesen

Kunst im Atelier für Kindergruppen

Seit 2009 kommen Kindergärten und Kindergruppen zu uns ins KUBO-Atelier, um einmal wöchentlich Kunst zu entdecken und zu erleben. Das Kunstprogramm umfasst unterschiedliche Ausdrucksformen und Materialien: Malen, Drucken, Zeichnen, Objektbau, Mosaik, Keramik oder Trickfilm. Eingeladen sind Gruppen mit Kindern im Alter zwischen 3 und 6 Jahren, die zur Begegnung mit Kunst in Begleitung einer/s Erzieherin/s an einem Vormittag ins KUBO kommen. Zum Abschluss des Kurses kann im KUBO-Atelier eine Ausstellung für Eltern, Verwandte und FreundInnen stattfinden.
Terminabsprachen, Gebühren und Organisatorisches sprechen wir gerne individuell ab.

mehr lesen

Kinder_Kunst_Geburtstage

Kinder und Jugendliche können im KUBO einen besonderen Geburtstag erleben: Kunst im Atelier zum Mitmachen. Nach Interesse der Kinder und Jugendlichen können Angebote aus den Bereichen Keramik, Malerei, (Manga-)Zeichnung, Objektbau, Druckverfahren, Schablonenkunst, Mosaik, Fotografie oder Trickfilm umgesetzt werden. Das Angebot richtet sich an Kinder oder Jugendliche aller Altersstufen. Unsere Küche bietet die Möglichkeit Tee zu kochen, Teller und Besteck für den Geburtstagskuchen stehen auch bereit.

mehr lesen